Meratol Kohlenhydratblocker – unser Test

Meratol ist ein biologischer Kohlehydratblocker, der das Abnehmen unterstützen soll.

Er gehört zu den Nahrungsergänzungsmitteln und basiert auf pflanzlichen natürlichen Inhaltsstoffen.

Jetzt Meratol auf der offiziellen Seite kaufen und EXTRA sparen

Mit 100 Prozent organischen Wirkungsstoffen hilft Meratol bei der Diät.

Meratol arbeitet sanft und greift den Körper nicht aggressiv an. Es behebt die Ursachen von zu vielen Kilos und ist daher besonders effektiv.

Meratol aktiviert den Stoffwechsel, der durch die Einnahme besser arbeitet, und blockiert die Aufnahme von überschüssigen Kohlehydraten. Wer abnehmen will, wird durch Meratol dabei unkompliziert und ohne Nebenwirkungen unterstützt.

Meratol Vorteile:

+ kann die Kohlenhydrat Aufnahme stark reduzieren
+ kann denn Stoffwechsel beschleunigen
+ kann Ihren Appetit hemmen+ 100% natürlich und medizinisch getestet

 

Mit Kaktus und Braunalgen gegen die Kilos

Meratol besteht aus rein biologischen und organischen Inhaltsstoffe. Die natürlichen Zutaten in der Pille sind Kakteen-, Kaktusfeigen-, Braunalgen- und Chayennepfefferextrakt.

Zudem enthält Meratol Koffein und Gelatine. Meratol hilft beim Abnehmen, in dem es die biochemischen Prozesse im Körper aktiv unterstützt. Es besteht zu einem Teil aus Braunalgen, die für die Blockierung der Kohlehydrate zuständig sind.

Zu viele Kohlehydrate, die sich vor allem in beliebten Speisen wie Brot und Nudeln befinden, sind eine der häufigsten Ursachen von zu viel Übergewicht.

Zudem enthält Meratol Kaktusfeigenextrakt, das die Verbrennung von überflüssigen Kohlehydraten aktiviert und die Kalorien in Wärme statt Fett verwandelt.

Der im Meratol enthaltene Chayennepfeffer ist dafür verantwortlich, dass der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft und so der Appetit reduziert wird.

Auch unter Heißhungerattacken leiden Betroffene weniger, wenn sie regelmäßig Meratol einnehmen. Das Kakteenextrakt im Meratol mindert die Einlagerung von Wasser in den Beinen und reduziert so weiter Gewicht.

 

Bis zu sieben Kilos in vier Wochen

Meratol sollte man jeden Morgen zwei Kapseln vor dem Frühstück nehmen. Die meisten Meratol-Nutzer konnten etwa sünf bis sieben Kilogramm in den ersten vier Wochen ihrer Diät abnehmen. Alleine in den ersten sieben Tagen purzeln bereits bis zu 2,5 Kilos.

Wenn Sie auch Ihren Lebensstil umstellen, mehr Sport machen und weniger Fett essen, können Sie sogar noch mehr abnehmen. Auch wenn sie ihren alten Lebensstil beibehalten, können sie abnehmen. Mit den üblichen Tipps wie mehr Sport kann sich jedoch der Abnehmerfolg noch schneller einstellen.

 

“Fantastische Erfahrung”

Auf der offiziellen Meratol-Homepage sind inzwischen einige Erfahrungsberichte lesen. J. Chambers beschreibt ihre Meratolerfahrungen als fantastisch. Sie berichtet, dass sie sich bei der Wahl von Nahrungsmitteln nicht einschränken musste und innerhalb von vier Wochen etwa 6,5 Kilos abgenommen hat.

Insbesondere die Essensportionen seien mit der Zeit kleiner geworden, sodass die Magenkapazität, also die Menge an Essen, die der Magen aufnehmen kann, auf ganz natürliche Weise immer geringer wurde. Je geringer die Magenkapazität ist, desto weniger Essen kann man aufnehmen. So gewöhnt man sich langsam an kleinere Mahlzeiten. So isst sie von alleine weniger und nimmt ab.

Eine andere übergewichtige Frau, die Meratol nahm, zieht ebenfalls positiv Fazit: Etwa 3,5 Kilo in zwei Wochen seien ihr Erfolg gewesen. Viel wichtiger als die bloße Zahl auf der Waage ist aber das erhöhte Körper- und damit auch Lebensgefühl.

 

Prominente Beispiele

Inzwischen wurde in den Medien vermehrt berichtet, dass auch einige Prominente zu Meratol greifen. Beispielsweise berichtete Lauren Goodger, die in England als Schauspielerin sehr bekannt ist, von ihrer erfolgreichen Abnahme und belegte diese mit eindrucksvollen Fotos.

Auch von anderen Stars wie George Clooney und Eva Longoria wurde berichtet, dass diese mit Hilfe von Meratol abgenommen haben. I der Daily Mail war erst im März 2013 über Meratol zu lesen, die beschrieb, wie Stars erfolgreich mit der Unterstützung von Meratol an Gewicht verlieren.

 

Klinische Studien positiv

Bei klinischen Studien konnte die positive Wirkung von Meratol nachgewiesen werden. Das Wasser im Körper wird nachgewiesenermaßen reduziert, das Körperfett wird reduziert und Meratol unterstützt Abnehmwillige bei ihrer Diät. Es gibt keine Nebenwirkungen auf den Blutdruck und das Mineraliengleichgewicht im Körper wird beibehalten.

Die Langzeitstudie wurde mit einer Gruppe von Frauen mit einem BMI zwischen 20 und 25 durchgeführt. Aber auch in einer Studie mit übergewichtigen Frauen (BMI zwischen 28 und 39) konnte Meratol gute Resultate erzielen.

Nicht zu empfehlen ist Meratol für Menschen mit Herzproblemen, für schwangere Frauen und für Vegetarier, da Meratol Gelatine enthält. Auch Frauen, die noch ein Baby stillen, sollten vor Einnahme von Meratol ihren Arzt konsultieren.

 

Einfache Online-Bestellung

Die offizielle Homepage von Meratol bietet Interessierte weitere Informationen, Ergebnisse von Studien und Erfahrungsberichte. Hier lässt sich Meratol auch einfach online bestellen.

Als Probepackung kann man eine Packung für nur 40 Euro kaufen. Die Packung Meratol für drei Monate kostet 100 Euro. Die Bestellungen werden nach Deutschland, Österreich und der Schweiz geschickt. Meratol wird schnell und diskret verschickt, sodass ihrem Abnehmerfolg nichts mehr entgegen steht.

Meratol jetzt online bestellen und EXTRA sparen >>