16.12.2016

Gase mit Laser nachweisen

Für den Nachweis von Gasen setzt man auch Infrarotlaser ein. Dabei wird ein Laserstrahl durch das Gas geschickt und am anderen Ende misst ein separater Detektor, wie stark das Licht vom Gas abgeschwächt wurde. Ein winziger Sensor der TU Wien vereint nun beide Seiten in einem einzigen Bauteil: Dieselbe Mikrostruktur kann für das Aussenden und das Detektieren der Infrarotstrahlung verwendet...
14.12.2016

Rekordkabel für Windpark

Zur Netzanbindung des Thüringer Windparks Westerengel entschied sich der Husumer Windenergie-Projektierer WKN AG für drei einphasige 20-kV-Aluminiumkabel von Nexans mit einem Rekord-Leiterquerschnitt von jeweils 1600  mm². Sie transportieren die 23  MW Leistung der sieben Windkraftanlagen vom Typ Vestas V112 verlustarm über 15  km bis zum Netzanschlusspunkt. Die im Nexans-Werk Bourg-en-Bresse...
13.12.2016

Einblicke in den Leitungsbau

ETG-Tagung vom 11. November 2016

Bei der EKZ in Dietikon trafen sich Netzbetreiber, Energiefachleute und Interessierte, um sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Netzbau zu informieren. Eine Begleitausstellung rundete die ehemalige Sacac-Tagung ab, die nun zum ersten Mal unter dem Namen von Electrosuisse stattfindet. Am Apéro riche konnte man die Themen weiter vertiefen.
12.12.2016

Vor-Ort-Teilentladungsmessung

Elektronische Prüfquelle für Leistungstransformatoren

Die Fachkommission für Hochspannungsfragen führt seit den 1990er-Jahren Prüfungen an Leistungstransformatoren durch. Seit 2014 steht für die Vor-Ort-Prüfungen eine elektronische Prüfquelle zur Verfügung, als Alternative zu den zuvor meist eingesetzten Dieselaggregaten. Die selbst entwickelte Prüfquelle basiert auf einem kommerziellen Frequenzumrichter für Motorantriebe und erlaubt...
06.12.2016

Das strategische Netz 2025 von Swissgrid

Erste integrale Planung des Schweizer Stromübertragungsnetzes

Um den Stromtransport auch in Zukunft weiterhin gewährleisten zu können, hat Swissgrid im vergangenen Jahr eine Netzplanung für das Jahr 2025 (und 2035) erarbeitet. Hierfür wurden, unter Berücksichtigung des kontinentaleuropäischen Verbundnetzes, Markt- und Netzsimulationen durchgeführt. Diese erfolgten auf der Grundlage von zwei Kern- und zwei Randszenarien, die auf der Umsetzung der...
Anzeige der Resultate 1 bis 5 von 988