24.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

IEEE-Award für altes Wasserkraftwerk Rheinfelden

Weltweiter Verband der Elektrotechnik-Ingenieure würdigt Pionierleistung des Kraftwerks von 1898

Das Institute of Electrical und Electronics Engineers (IEEE) hat das alte Wasserkraftwerk Rheinfelden mit einem sogenannten Milestone ausgezeichnet. Der weltweite Verband der Elektrotechnik-Ingenieure würdigte damit die Bedeutung des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden, das 1898 in Betrieb ging. Die Auszeichnung, die als technisches Pendant zum Nobelpreis gilt, wurde zum ersten Mal auf deutschem...
18.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Kabeltrends und -potenzial

ETG-Kabeltagung 2014 in Baden

Um einen Einblick in aktuelle Trends der Kabeltechnik zu erhalten und um Erfahrungen auszutauschen, trafen sich Interessierte am 24. September 2014 zur Kabeltagung der Energietechnischen Gesellschaft von Electrosuisse im Kongresszentrum Trafo Baden. Die vielseitige Tagung bot überraschende Einblicke in die Kabelpraxis.
17.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Fotovoltaik-Potenzialanalyse für Dachflächen

Anwendung bei einem Gewerbegebiet in Grancia / TI

Solarthermie- und Fotovoltaikanlagen erleben in der Schweiz derzeit einen regelrechten Boom. Es werden deshalb Tools benötigt, mit denen sich die Dachflächen in bestehenden Siedlungsgebieten (auf städtischer Ebene bis hin zu einzelnen Stadtvierteln) ermitteln lassen, die sich für die Nutzung der Solarenergie am besten eignen.
Im Auftrag der Azienda di Industriale Lugano (AIL) wurde von der...
17.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Bessere Nutzung der Flusskraft

Forschungsprojekt erhöht Wirkungsgrad von Vortex Power Plants

Der Bedarf an erneuerbaren Energien hat weltweit stark an Bedeutung gewonnen. Es werden effiziente, einfache, günstige und ökologisch verträgliche Lösungen für die dezentrale Energieversorgung gesucht. Das Energiepotenzial in Gewässern mit geringen Fallhöhen von 1 – 2  m und Wassermengen von 0,5 bis über 20  m³/s ist gross und kann mit einer in einem Forschungsprojekt weiterentwickelten...
11.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Warum nicht «Sammelknoten» statt Sammelschiene?

Ein Diskussionsbeitrag

In einpoligen Schemata für Hochspannungsnetze werden Unterstationen oder Schaltanlagen als Netzknoten dargestellt. Heute werden sie technisch häufig mit Sammelschienen realisiert, bei denen die Leitungen meist rechtwinklig von den Sammelschienen abgehen. Die Länge dieser Sammelschienen ist oft beträchtlich. Wenn man Netzknoten hingegen als «Sammelknoten» realisiert, ergibt sich eine...
10.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Innovation bei Kernreaktoren: Kugelhaufen, Salzschmelze, Thorium

Erhöhung der Sicherheit und der Nachhaltigkeit als Ziel

In der öffentlichen Wahrnehmung ist die Kernenergie eine Hochrisikotechnologie. Die Freisetzung des radioaktiven Materials kann das Umland unbewohnbar machen. Barrieren, wie die Brennstabhülle oder das Containment eines Kernkraftwerks, können – wie uns Fukushima gezeigt hat – versagen. Zudem wird die Nachhaltigkeit hinterfragt. Gibt es überhaupt genug Kernbrennstoff für eine Zukunft über die...
07.11.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Höchste Effizienz bei Dünnschicht-Fotovoltaik

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat einen neuen Weltrekord in der Dünnschicht-Fotovoltaik aufgestellt. Wissenschaftler am Standort Stuttgart erreichten mit einer Solarzelle aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) einen Wirkungsgrad von 21,7 %. Der frühere Rekord (21,0 %) vom Juni wurde durch schwedische Forscher erreicht. Die Grösse der...
Treffer 1 bis 7 von 736