17.03.2015

Smart Grid statt Netzausbau

Pilotprojekt zur Regelung von PV-Anlagen in Frenkendorf

Als im Sommer 2012 die 33 Fotovoltaikanlagen des Quartiers Eich in Frenkendorf die Netzspannung unzulässig anzuheben drohten, fällte der Netzbetreiber EBL eine wegweisende Entscheidung: Statt das Verteilnetz auszubauen, sollte die Situation mit einer intelligenten Steuerung der Anlagen entschärft werden. Im Sommer 2014 nahm das Smart Grid Eich seinen Pilotbetrieb auf. Erste Erfahrungen sind...
16.03.2015

E-World Energy & Water mit neuen Bestmarken

24 000 Fachbesucher auf der europäischen Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft

Mit einer Rekordbeteiligung schloss die 15. E-World Energy & Water in der Messe Essen. 640 Aussteller (2014: 620) aus 25 Nationen präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Erzeugung, Effizienz, Handel, Transport, Speicherung, Smart Energy und grüne Technologien. Sie gaben den Besuchern aus 80 Ländern Antworten auf aktuelle Themen der Energiebranche – von der Energiewende bis hin zu...
09.03.2015

Produktion von Solarstrom und Aufheizung von Leitungen und Transformatoren

Halten Komponenten eine kurzzeitige Überlastung aus?

Der durch den vermehrten Einsatz dezentral einspeisender Stromerzeuger stattfindende Paradigmenwechsel stellt die Verteilernetzbetreiber vor neue Herausforderungen. Im 
ungünstigsten Fall muss die Konfiguration des NS-Netzes (Niederspannung) modifiziert werden: Leitungen bzw. Netztransformatoren müssen ausgetauscht werden.
Die Haute école d’ingénierie et de gestion du canton de Vaud...
06.03.2015

IWB komplettiert Kraftwerk-Portfolio

Mit dem Erwerb von zwei weiteren Windparks und einer Solaranlage hat IWB den geplanten Ausbau seines Kraftwerksparks vollzogen. Die jüngst gekauften Kraftwerke befinden sich in Frankreich und Deutschland. Damit hat das Basler EVU sein Ziel erreicht, die eigene, ausschliesslich erneuerbare Stromproduktion um 25 % auszubauen. Mit seinem Kraftwerksportfolio produziert das Unternehmen in eigenen...
06.03.2015

1000 Stromtankstellen in der Schweiz

Das Netz öffentlich zugänglicher Ladestationen für Elektrofahrzeuge wächst schnell: Aktuell sind in der Schweiz bereits 1000 dieser Stromtankstellen installiert und seit Neustem in der ersten nationalen Datenbank erfasst. Die Lemnet.org-Datenbank ist durch die Zusammenführung der Daten von E’mobile und dem Verein Lemnet Europe e.V. entstanden und wird von EnergieSchweiz unterstützt. No
Anzeige der Resultate 1 bis 5 von 779