06.06.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Gemeinsames Ziel – verschiedene Wege

Energieeffizienz: Ein Blick auf die EU-Staaten

In ihrer Richtlinie zur Energieeffizienz hat die EU ihre Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, Massnahmen für Energieeinsparungen zu definieren. Bis 2020 müssen sie ein kumuliertes Endenergiesparziel erreichen. In der Ausgestaltung der Massnahmen sind die Staaten flexibel. Die Pläne zur Umsetzung mussten bis zum 5. Dezember 2013 eingereicht werden. Dabei setzt gut die Hälfte auf...
06.06.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Das Verhalten ändern und sparsamer mit Energie umgehen?

Die gesellschaftliche Dimension wird unterschätzt

Trotz der technologischen Fortschritte sind bei Gebäuden und Mobilität die Energieeinsparungen nicht so hoch ausgefallen wie geplant. Dafür verantwortlich gemacht werden die Konsumenten, die ihr Verhalten nicht entsprechend angepasst haben.
Um die Energiewende zu schaffen, setzt die Energiepolitik einerseits auf die technologische Entwicklung und andererseits auf Verhaltensänderungen. Doch bei...
06.06.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Widersprüchliche Entscheide

Die in Schieflage geratene Wasserkraft ist endgültig zum energiepolitischen Topthema geworden. So soll eine von der nationalrätlichen Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (Urek) eingesetzte Subkommission eine vertiefte Analyse des akuten Problems vornehmen und mögliche Lösungen erarbeiten. Dies ist insofern eine gute Nachricht, als damit die herausragende Rolle der Wasserkraft für die...
06.06.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Effiziente Elektrizitätsnutzung? Eigentlich selbstverständlich

Bundesrat und Parlament wollen eine neue Energiepolitik. Die Produktion soll stärker dezentral und auf erneuerbare Energien ausgerichtet werden. Damit die Energiewende gelingen kann, müssen aber auch bei der Energieeffizienz spürbare Fortschritte realisiert werden. Ziel einer nachhaltigen Energieversorgung ist die relative Reduktion des Stromverbrauchs gegenüber heute. Allein beim Strom beträgt...
14.05.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Wie erhellend ist die Sunshine-Regulierung?

Haltung des VSE zur Idee eines neuen Regulierungsinstruments

Einfacher und unkomplizierter handeln können, Licht in den regulierten Bereich bringen – dies beabsichtigt die Elektrizitätskommission mit einem neuen Regulierungsmodell, der sogenannten Sunshine-Regulierung. Der VSE hat die Grundzüge dieses Ansatzes aus der Position der Strombranche beleuchtet. Nachfolgend werden die wichtigsten Erkenntnisse wiedergegeben.
Anzeige der Resultate 21 bis 25 von 233