04.09.2015

Vielfalt und Gemeinsinn

Sieben wiederkandidierende Nationalrätinnen und Nationalräte unterschiedlicher politischer Couleur und ebenso viele Meinungen wie Erwartungen, wenn nicht noch mehr. Dies ergibt sich aus der Lektüre der für die Septemberausgabe des Bulletin eingeholten Statements zur nationalen Energiepolitik (s. Artikel «Wie weiter mit der Energiepolitik?» auf S. 36 dieser Ausgabe). Eigentlich keine...
31.08.2015

Unser Weg in die EU

Die Schweiz tauscht seit Jahrzehnten intensiv Strom mit den Nachbarstaaten. Für diesen Austausch und den Betrieb im Verbund braucht es Regeln. Diese wurden ab 1951 in verschiedenen Organisationen festgelegt, zuletzt in der Union for the Coordination of Transmission of Electricity (UCTE). Die Festlegung dieser vor allem technischen Regeln erfolgte subsidiär, pragmatisch, effizient und weitgehend...
17.08.2015

Weisser Fleck oder Anpassung an die EU?

Transparenz und Integrität am Energiemarktplatz Schweiz

Als Folge der Finanzkrise wurde das Bedürfnis nach mehr Transparenz und Marktintegrität auch für die Energiehändler erkannt und durch die Europäische Kommission mit der Verabschiedung der REMIT-Verordnung Ende 2011 umgesetzt. Fast drei Jahre später folgte die Veröffentlichung der Durchführungsverordnung. Sie hat auch Auswirkungen auf den Energiehandelsplatz Schweiz und das Aufgabengebiet der...
22.07.2015

Lenkungsabgabe: VSE fordert Fokus auf Klimaschutz und Gesamtenergieeffizienz

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) begrüsst die Absicht des Bundesrats, im Rahmen der Energiestrategie 2050 das heutige Fördersystem ab dem Jahr 2021 durch eine Lenkungsabgabe abzulösen. Aus Sicht des VSE müssen zwei Aspekte bei der Ausgestaltung besonders berücksichtigt werden.
22.07.2015

L’AES demande que l’accent soit mis sur la protection du climat et l’efficacité énergétique globale

L’Association des entreprises électriques suisses (AES) salue l’intention du Conseil fédéral de remplacer, dans le cadre de la Stratégie énergétique 2050, le système d’encouragement actuel par une taxe incitative à partir de 2021. Du point de vue de l’AES, deux aspects doivent être particulièrement pris en compte lors de la conception de ce système.
Anzeige der Resultate 21 bis 25 von 282