15.09.2014

Gute Nachricht, schlechte Nachricht

Die gute Nachricht: Die wirtschaftlich unter Druck geratene Wasserkraft hat sich im Rahmen der politischen Diskussion zur Energiestrategie 2050 zum Topthema gemausert. Endlich, ist man versucht zu sagen, setzen doch der erfolgreiche Umbau des Energieversorgungssystems und die langfristige Sicherstellung der Versorgungssicherheit eine Stärkung der Wasserkraft voraus. Die jüngst von der Kommission...
19.08.2014

Das Jahr 2018 beginnt im nächsten Sommer

Zeitplan und Zeitbedarf für die vollständige Marktöffnung

Den aktuellen Plänen aus Bern zufolge soll die volle Marktöffnung per 1. Januar erfolgen. Dies erfordert Vorbereitungsarbeiten auf Seiten der Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Der vorliegende Artikel wirft einen Blick auf den vorgesehenen politischen Entscheidungsprozess sowie auf die notwendigen Vorbereitungen der Branche. Es zeigt sich, dass der politische Fahrplan nicht mit dem Zeitbedarf...
15.08.2014

Erneuerbare sollen näher an den Markt

Die neuen europäischen Energiebeihilfen und ihre Auswirkungen

Mit dem Ziel, die staatlichen Beihilfen für Umweltschutz und Energie zu reduzieren und die Fördersysteme in ihren Mitgliedstaaten zu harmonisieren, hat die EU kürzlich ihre Beihilferichtlinien überarbeitet. Als einer der ersten Mitgliedstaaten übernimmt Deutschland diese neuen Richtlinien in die eigene Gesetzgebung. Dabei zeichnet sich eine Annäherung der erneuerbaren Energien an den Strommarkt...
15.08.2014

Netz- und regulatorische Konvergenz: Jetzt handeln

Der Bundesrat geht bei seiner Energiestrategie 2050 davon aus, dass zur Deckung der künftigen Energienachfrage auch Gaskombikraftwerke und WKK-Anlagen notwendig werden. Zudem seien neue Technologien gefragt, mit denen vor allem auf lokaler Ebene – den saisonalen Bedingungen entsprechend – Energie gespeichert werden kann. Unter dem Stichwort Netzkonvergenz können Strom-, Gas und Wärmenetze...
15.08.2014

Vier Sterne

Wenn Hundertausende von Menschen die Berliner Strassen säumen, dann muss es sich wohl um ein aussergewöhnliches, ja epochales Ereignis handeln. Nun, stimmten die drei angereisten Besucher aus dem südlichen Nachbarland überein, die Mannschaft hat ihn redlich verdient, ihren vierten Weltmeister-Stern. Und die Besucher durften sogar ein bisschen Stolz empfinden, war es doch ihre Nati, welche dafür...
Anzeige der Resultate 21 bis 25 von 241