27.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Vom Wesentlichen zum Unverzichtbaren

Der Energiesektor ist zu Beginn unseres 21. Jahrhunderts einem grundlegenden und umfassenden Wandel unterworfen. Wir werden künftig nicht nur weniger und bewusster konsumieren und die Ressourcennutzung verbessern, sondern müssen zudem gangbare Lösungen für die ökologischen und sozialen Folgen finden. Vor dem Hintergrund dieser Szenarien wurden bereits verschiedene technologische Neuerungen...
27.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Vetter Plumett AG

Willkommen bei Electrosuisse Electrosuisse freut sich, die folgenden Branchenmitglieder willkommen zu heissen! Mitarbeitende von Branchenmitgliedern profitieren von reduzierten Tarifen bei Tagungen und Kursen und können sich aktiv in technischen Gremien beteiligen. Die Vetter GmbH Kabelverlegetechnik ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen mit 35 Mitarbeitern und...
27.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Ecofort GmbH

Die Ecofort GmbH aus Nidau ist auf den Handel mit Elektrogeräten zur Regulierung des Raumklimas spezialisiert. ­Dabei liegen die Schwerpunkte auf der Luftentfeuchtung, der Infrarotbeheizung und der LED-Beleuchtung. Das herstel­ler­unabhängige Sortiment umfasst auch Eigenmarken und richtet sich an Privathaushalte, Firmen und öffentliche Einrichtungen. Ecofort GmbH betreibt ihren Hauptsitz mit...
10.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

7 ans de réflexion

Les relations entre la Suisse et l’UE en point de mire

En 2014, l’accord sur l’électricité entre la Suisse et l’UE devrait enfin être conclu. Tous étaient unanimes sur ce point à la mi-janvier à Berne. Par contre, les opinions divergeaient sur la question concernant la voie à prendre pour l’approvisionnement futur.
10.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Ist unsere Wasserkraft noch marktfähig?

Die erneuerbaren Energien nehmen mittlerweile eine bedeutende Rolle in der Stromwirtschaft ein. In Deutschland nimmt das Fördermodell für Erneuerbare Energien EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) nahezu bizarre Formen an. Über die Hälfte des Energiepreises in Deutschland besteht aus Abgaben für die Förderung von CO2-freiem Strom. Die Industrie ist notabene von diesen Abgaben befreit. Der Staat...
10.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Das verflixte 7. Jahr

Beziehungen Schweiz–EU im Fokus des Stromkongresses

2014 soll das Stromabkommen zwischen der Schweiz und der EU endlich zum Abschluss gelangen. In dieser Hinsicht waren sich Mitte Januar in Bern alle einig. Weniger Einigkeit besteht hingegen in der Frage, welches der richtige Weg in die Stromzukunft ist.
05.02.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Technologische Innovationals entscheidender Faktor

Soirée électrique an der ETH Zürich

An der Soirée électrique von Electrosuisse, zu der am 13. November 2013 Studierende und Interessierte eingeladen waren, erläuterte der Swatch-Erfinder Elmar Mock die Bedeutung von Innovationen. Anschliessend wurden die mit je 10 000  CHF dotierten Innovationspreise der ETG und der ITG verliehen. Ein Apéro rundete die inspirierende Abendveranstaltung ab.
Treffer 8 bis 14 von 211