06.03.2015

Willkommen bei Electrosuisse

Electrosuisse freut sich, folgendes Branchenmitglied willkommen zu heissen! Mitarbeitende von Branchenmitgliedern...

Kaba AG Kaba ist weltweit aktiv und bietet ihren Kunden Sicherheitslösungen an, die ihnen einen maximalen Nutzen hinsichtlich Sicherheit, Organisationseffizienz und Komfort verschaffen. Sie lassen sich dank ansprechenden, zeitlosen Designs nahtlos in eine Vielzahl von Architekturstilen integrieren. Kaba bietet ihren Kunden eine breite und auf ihre Bedürfnisse abgestimmte, gut diversifizierte...
06.03.2015

Feier zur Geburtsstunde des Europäischen Verbundnetzes

Genau 111 Jahre nach der Erteilung der Bewilligung zur Inbetriebsetzung der historischen Starkstromleitung Beznau–Rheinfelden durch das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI, am 13. Februar 2015, würdigten in Rheinfelden die IG pro Steg und Energiedienst die Geburtsstunde des Europäischen Verbundnetzes. Nach einer intensiven Suche ist es erst kürzlich gelungen, die «Geburtsurkunde» des...
06.03.2015

Teilnahme an innovativen Smart-Grid-Projekten als Chance

Viele Schweizer EVUs haben erkannt, dass es entscheidend ist, sich mit folgenden zukunftsrelevanten Fragen auseinanderzusetzen: Wann und wie soll man sich als EVU mit der freien Lieferantenwahl auch der kleinen Kunden auseinandersetzen? Wie viel in regionale erneuerbare Energieerzeuger investieren? Oder sollen Investitionen eher in ausländische erneuerbare Erzeuger gehen? Werden neue...
16.02.2015

«Es gibt eine Zukunft nach der Glühlampe»

Am 15. Januar führte Electrosuisse gemeinsam mit der Schweizer Licht Gesellschaft und der Hochschule Luzern ein LED-Theorieseminar in Horw durch. Der prallvolle Hörsaal der Hochschule Luzern widerspiegelte das grosse Interesse der Fachleute an diesem sich rasch entwickelnden Themengebiet.
10.02.2015

Den Blick fürs Gesamtsystem gewinnen

Interview mit Andreas John zur aktuellen Stromnetzsituation

Der strategische Projektleiter bei Swissgrid, Andreas John, äussert sich im Interview über die aktuelle Situation des Energieübertragungssystems. Als Mitorganisator der Netzimpuls-Tagung ’15 plädiert er für einen Gesamtsystem-Ansatz.
Anzeige der Resultate 6 bis 10 von 273