30.09.2016

Erfolgreiches Management der digitalen Transformation

Die digitalisierte Versorgungswirtschaft – quo vadis?

Die zunehmende Dynamisierung des Marktes erfordert von allen Marktplayern mehr Effizienz und Qualität, aber auch veränderte Kompetenzen im Management von Produkten, Mitarbeitern und Kunden. Die Digitalisierung wird von den Stakeholdern der Versorgungswirtschaft erwartet – und sie eröffnet eine Vielzahl neuer Chancen. Diese werden anhand von Beispielen aus der Versorgungswirtschaft untersucht. Es...
30.09.2016

Smarte Datenanalyse gegen Stau

Fraunhofer IAO und Telefónica Deutschland werten Mobilfunkdaten für Verkehrsplanung aus. Das Fraunhofer IAO prüft in einer Studie, ob Mobilfunkdaten eine verlässliche Datenquelle für die Verkehrsplanung darstellen und bisherigen Erhebungsmethoden überlegen sind. Telefónica Deutschland unterstützt das Forschungsvorhaben mit anonymisierten Mobilfunkdaten.
30.09.2016

Erste kostenlose Strom-Flatrate

Die sonnen Gruppe bringt Deutschlands erste kostenlose Strom-Flatrate auf den Markt und beendet damit das Zeitalter der Strompreise. Für alle Mitglieder der sonnenCommunity fallen mit der «sonnenFlat» die monatlichen Stromrechnungen weg. Besitzer eines intelligenten Batteriespeichers erzeugen bereits einen grossen Teil ihres benötigten Stroms selbst. Wer darüber hinaus Kilowattstunden verbraucht,...
30.09.2016

Post testet selbstfahrende Lieferroboter

Die Schweizerische Post führt seit September Tests mit selbstfahrenden Lieferrobotern durch, um deren Eignung für die Warenzustellung auf der letzten Meile zu prüfen. Im Einsatz sind dabei Modelle des Herstellers Starship Technologies, die eine Nutzlast von bis zu 10 kg über eine Distanz von rund 6 km befördern können. Die Lieferroboter könnten in Zukunft die Zustelllogistik ergänzen und eine...
30.09.2016

Einfache Orientierung dank neuen Technologien

Die SBB testet im Hauptbahnhof Zürich in Zusammenarbeit mit Google Schweiz neue digitale Services, welche die Orientierung und Aufenthaltsqualität im Bahnhof verbessern sollen. Dabei werden keinerlei Kundendaten erhoben oder ausgewertet. Kommen die Services bei den Kunden gut an, werden sie voraussichtlich auf weitere Bahnhöfe ausgeweitet.
30.09.2016

Erstflug des viersitzigen Passagierflugzeugs HY4

Am 29. September 2016 startete das viersitzige Passagierflugzeug HY4 zum offiziellen Erstflug vom Flughafen Stuttgart. Die HY4 ist weltweit das erste viersitzige Passagierflugzeug, das allein mit einem Wasserstoffbrennstoffzellen-Batterie-System angetrieben wird. Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelten den Antriebsstrang des Flugzeugs und arbeiteten in...
29.09.2016

Energy Challenge 2016: Das grosse Finale in Bern

EnergieSchweiz tourte mit der Energy Challenge 2016 bisher durch acht Energiestädte. Am 1. und 2. Oktober findet die Roadshow ihren Abschluss in Bern. Mit dabei sind Energiebotschafter Stress, Mundartrapper Manillio, der Stadtberner Gemeinderat Reto Nause, Solar Impulse Pilot André Borschberg sowie Daniela Bomatter, Geschäftsführerin von EnergieSchweiz. Das Programm auf dem Bundesplatz in Bern...
29.09.2016

Kabellose Tastaturen anfällig für Lauschangriffe

Wie aus einem Praxistest der US-Sicherheitsexperten von Bastille Networks hervorgeht, sind einige kabellose PC-Tastaturen nämlich besonders anfällig für Lauschangriffe von Hackern. So können potenzielle Cyber-Kriminelle beispielsweise ganz einfach mitlesen, welchen Text Nutzer dieser Geräte eintippen. Besonders ernüchternd: Diese Abhörmethode funktioniert völlig problemlos bis zu einer Reichweite...
29.09.2016

Elektronen am Tempolimit

Elektronische Bauteile werden seit Jahren immer schneller und ermöglichen damit leistungsfähige Computer und andere Technologien. Wie schnell sich Elektronen mit elektrischen Feldern letztendlich kontrollieren lassen, haben Forscher an der ETH Zürich untersucht. Ihre Erkenntnisse sind wichtig für die Petahertz-Elektronik der Zukunft.
29.09.2016

Batterielösung stabilisiert Stromnetz in Grossbritannien

Batterie mit 10 MW-Leistung gegen Netzschwankungen im Königreich.
29.09.2016

Auf der europäischen Bühne brillieren

Zwei Nachwuchswissenschaftlerinnen und vier Nachwuchswissenschaftler der ETH Zürich erhalten einen ERC Starting-Grant. Mit diesen Grants fördert der Europäische Forschungsrat junge Talente am Anfang ihrer akademischen Laufbahn. Die geförderten Projekte stammen aus den unterschiedlichsten Forschungsbereichen der ETH.
29.09.2016

Neues Wasserkraftwerk für Salzburg

Am 23. September 2016 fand der Spatenstich beim Kraftwerk Gries im Pinzgau statt. Das Salzachkraftwerk Gries wird ab 2019 mit einer Leistung von 8,85 MW und einer Jahreserzeugung von 42 Mio. kWh sauberen Strom aus Wasserkraft für mehr als 10 000 Haushalte erzeugen. Die Investitionskosten betragen rund 50 Mio. Euro, die sich die Projektpartner Salzburg AG und Verbund teilen.
28.09.2016

Induktives Laden von Elektroautos

Was bei kleinen Elektrogeräten wie Mobiltelefonen oder Zahnbürsten bereits funktioniert, soll bald auch für Elektrofahrzeuge mit Batterie möglich sein: kabelloses Laden mit Hilfe induktiver Energieübertragung. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie haben Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart im Kontext des Projekts BIPoLplus die dazu benötige...
28.09.2016

«Künstliches Atom» in Graphen-Schicht

Elektronen offenbaren ihre Quanteneigenschaften, wenn man sie in engen Bereichen gefangen hält. Ein Forschungsteam mit TU Wien-Beteiligung baut Elektronen-Gefängnisse in Graphen.
28.09.2016

Weltweit grösster 2nd-Use-Batteriespeicher geht ans Netz

Gebrauchte Elektrofahrzeug-Batterien glätten Schwankungen im deutschen Stromnetz. Die Kooperation von Daimler, The Mobility House, Getec und Remondis schliesst den Batterie-Wertschöpfungskreislauf. Der mit 13 MWh grösste 2nd-Use-Batteriespeicher der Welt geht ans Netz.
28.09.2016

Klimaneutrales Erdgas fürs Schweizer Erdgas-Netz

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil hat erstmals klimaneutrales Erdgas ins Schweizer Erdgas-Netz eingespeist. Zusammen mit dem Projektpartner Erdgas Obersee wurde der Hahn geöffnet. Produziert wird der Treibstoff mit den Zutaten Sonne, CO2 aus der Luft und Wasser in einer speziellen Anlage an der HSR.
28.09.2016

Wasserkraft aus dem Simmental

Die BKW hat das Wasserkraftwerk Fermelbach in St. Stephan eingeweiht. Mit einer installierten Gesamtleistung von 2,14 MW werden die beiden Turbinen rund 9 GWh Strom pro Jahr produzieren. Das entspricht dem Bedarf von rund 2000 Haushalten. Die Anlage gehört der Gesellschaft Kraftwerke Fermelbach AG (KWF), an welcher die BKW eine Mehrheit von 80 % hält. Die restlichen 20 % gehören der Gemeinde St....
28.09.2016

Neue Reglemente für Prüfungen nach Art. 21 NIV

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI hat am 15. August 2016 je ein neues Reglement über die Betriebselektrikerprüfung (Art. 13 NIV) sowie über die Prüfung für das Erstellen besonderer elektrischer Installationen (Art. 14 NIV) verabschiedet. Darin werden die Lernziele, die Lerninhalte und der Stoffumfang definiert; ferner wird für die Ausbildung in jedem Prüfungsfach eine bestimmte Anzahl...
28.09.2016

Erfolg an der Urne für die Windenergie

Die Einwohner von Le Chenit im Vallée de Joux haben am 26. September 2016 den Nutzungsplan für den Windpark Eoljoux mit einer klaren Mehrheit von 62,8 % angenommen, dabei lag die Wahlbeteiligung bei 53 %. Der Windpark wird jährlich durchschnittlich 55 Mio. kWh produzieren, was dem Stromverbrauch des Tales einschliesslich der ansässigen Industrie entspricht. Zudem hat die Bevölkerung des...
27.09.2016

Ich bin auch ein «Stromzähler»

Die Briefzustellerinnen und -zusteller der Schweizerischen Post erreichen fast täglich über 4 Mio. Haushalte. Diese Kundennähe nutzt die Post, um über das Briefpostgeschäft hinaus ergänzende Dienstleistungen zu entwickeln: Im Rahmen einer Kooperation mit dem IT-Dienstleister Avectris kann die Post auf Wunsch der Versorger künftig auf dem Postbotengang Strom-, Wasser- und Gaszähler in Schweizer...
27.09.2016

ETH-Spin-off nimmt es mit Cyberkriminellen auf

Der ETH Spin-off «xorlab» plant Grosses: Mit seiner IT-Sicherheitslösung will er Unternehmen und Regierungen effektiver vor Hackerangriffen schützen. Nun steht die Feuertaufe in einer Unternehmensumgebung kurz bevor.
27.09.2016

Innovativer Weg in der Verifikation cyber-physischer Systeme

Vor der Markteinführung müssen neue Computersysteme auf ihre Korrektheit überprüft werden. Jedoch ist eine vollständige Verifikation aufgrund der Komplexität heutiger Rechner aus Zeitgründen oft nicht möglich. Im nun gestarteten Projekt Selfie verfolgt der Forschungsbereich Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) einen grundlegend neuen Ansatz....
27.09.2016

Grösstes energieneutrales Festival-Live-Konzert

Ein würdiger Ort für den Abschluss der Energy Challenge 2016. Als Abschluss der Kampagne finden auf dem Bundesplatz in Bern energieneutrale Live-Konzerts von «Manillio» und «Stress» statt.
27.09.2016

Grösste Solarmodul-Fabrik der Schweiz eingeweiht

Der Solothurner Solar-Hersteller Megasol weihte die grösste Solarmodul-Produktion der Schweiz ein. Für die Fabrik – in der in Grösse, Form und Farbe individuelle Module hergestellt werden – präsentiert Megasol mit dem Projekt «Vision 2020» bereits Ausbaupläne. In den nächsten fünf Jahren soll in Deitingen ein zukunftsweisender Plusenergie-Industriepark mit rund 200 Arbeitsplätzen entstehen.
26.09.2016

Lernfähige Software für Roboter im Weltraum und auf der Erde

Greifen, heben, schrauben – Roboter sollen an menschenfeindlichen Orten wie dem Weltraum selbstständig knifflige Aufgaben lösen. Damit ihnen das gelingt, haben das Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und die Arbeitsgruppe Robotik an der Universität Bremen Methoden zur ein- und zweiarmigen Manipulation entwickelt. Eine Lernplattform...
Anzeige der Resultate 1 bis 25 von 3723