21.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

ETH Zürich in Spitzengruppe

Die ETH belegt den 19. Platz im Shanghai-Ranking. Sie ist und bleibt die beste Hochschule Kontinentaleuropas.
21.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Speicherbedarf für die Energiewende

Mit dem Ausbau der fluktuierenden Wind- und Sonnenenergie steigen die Ansprüche an den Ausgleich zwischen Erzeugung und Strombedarf im Netz. Wieviel Speicher brauchen wir zukünftig? Das Forschungsprojekt «Roadmap Speicher» gibt nun mit einer Analyse konkrete Antworten. Mithilfe detaillierter Modellierungen des zukünftigen Stromversorgungssystems wurde der zukünftige Bedarf zusätzlicher...
21.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Nanofluide schützen Elektronik vor Überhitzung

Nanofluide könnten dabei helfen, elektronische Geräte vor Überhitzung zu schützen. Das Forscher-Team von Rahman Saidur, University of Malaya, hat untersucht, welche in Wasser gelösten Nanopartikel am effektivsten zur Kühlung beitragen.
20.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Trilaterale Studie zur Zukunft von Pumpspeicherkraftwerken

Deutschland, Österreich und die Schweiz haben im April 2012 in ihrer «Erklärung zu gemeinsamen Initiativen für den Ausbau von Pumpspeicherkraftwerken» festgestellt, dass die verstärkte Nutzung der erneuerbaren Energien das europäische Stromversorgungssystem vor grosse technische Herausforderungen stellt. Langfristig ist dafür ein Ausbau von Speicherkapazitäten unabdingbar. Nun legen die...
20.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Solaranlage der EKZ auf Reithalle in Dielsdorf

Auf den Dächern der Reithalle des Kavallerievereins in Dielsdorf erstellten die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) eine Solaranlage mit einer Gesamtfläche von rund 1900 m2.
20.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Neuer Helm mit Nachtsichtgerät

Ein eingebautes Nachtsichtgerät im neuen Fighter-Helm «Striker II» von BAE Systems lässt Piloten auf zusätzliches Equipment verzichten. Der Hightech-Helm ist nicht nur mit neuen Funktionen ausgestattet, sondern ist auch leichter und bequemer als sein Vorgänger.
19.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Das Jahr 2018 beginnt im nächsten Sommer

Zeitplan und Zeitbedarf für die vollständige Marktöffnung

Den aktuellen Plänen aus Bern zufolge soll die volle Marktöffnung per 1. Januar erfolgen. Dies erfordert Vorbereitungsarbeiten auf Seiten der Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Der vorliegende Artikel wirft einen Blick auf den vorgesehenen politischen Entscheidungsprozess sowie auf die notwendigen Vorbereitungen der Branche. Es zeigt sich, dass der politische Fahrplan nicht mit dem Zeitbedarf...
19.08.2014
Übermittlung Ihrer Stimme...

Drahtlose Energieübertragung via Ultraschall

Eine amerikanische Astrobiologin der Universität Pennsylvania stolperte während der Suche nach Leben auf anderen Planeten eher zufällig auf die Möglichkeit, tragbare elektronische Geräte via Ultraschall aufzuladen.